ENDE

 

"Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen

Die sich über die Dinge ziehn.

Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen

Aber versuchen will ich ihn..."

singt Rainer Maria Rilke.

 

Oder Bert Brechts Entwurf eines Nachrufs:

 

"Ich benötige keinen Grabstein. Wenn aber ihr einen für mich benötigt,

dann sollte darauf stehen: Er hat Vorschläge gemacht. Wir haben sie 

angenommen. Durch eine solche Inschrift wären wir alle geehrt."

 

Für mich die Devise auf Yeats Grabstein:

 

Einen kühlen Blick wirf, Reiter,

auf das Leben, auf den Tod.

Dann reit weiter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Klewitz